Buddhistisches Gräberfeld auf dem Dornhaldenfriedhof


Buddhistisches Gräberfeld Stuttgart


Auf dem Dornhaldenfriedhof wird das erste buddhistische Gräberfeld in Stuttgart entstehen. Die Gestaltung des Grabfeldes liegt in der Verantwortung des Buddhistischen Friedhofsvereins Dornhalde Stuttgart e. V. und soll nach ökologischen Gesichtspunkten erfolgen. Aktuell sind wir noch im Planungsstadium. Wir wollen eine Buddhastatue aufstellen in deren Umfeld man sich zur Meditation und Kontemplation niederlassen kann. Im Zentrum des Gräberfeldes wollen wir als buddhistisches Symbol einen Stupa bauen. Ziel ist einen parkähnliches Ort zu schaffen an dem Menschen bestattet sind und man Trauerarbeit leisten kann - aber auch ein Ort für Meditation und Kontemplation.

Auf dem buddhistischen Gräberfeld sollen nicht nur Buddhisten bestattet werden sondern Menschen die sich zum Buddhismus hingezogen fühlen und denen dieser Platz gefällt.

Die Lage auf dem Dornhaldenfriedhof ist in dem Bild auf der linken Seite zu sehen (A). Die Fläche beträgt ca. 40 x 40 m





Auf dem Dornhaldenfriedhof in Stuttgart entsteht das erste buddhistische Gräberfeld in Süd-Deutschland.

Durch die Mitgliedschaft im Buddhistischen Friedhofsverein unterstützen Sie das Entstehen eines spirituellen Ortes in Stuttgart.





Der Dornhaldenfriedhof liegt im Stuttgarter Süden. Durch das Buddhistische Gräberfeld wird der Park-Charakter des Friedhofes verstärkt.

Buddhistischer Friedhofsverein Dornhalde Stuttgart





Die Unterstützer und Sponsoren: